Gerade zu den Feiertagen passiert es schnell, dass man im Ausland von Heimweh übermannt wird. Da kann ein wenig Ablenkung nicht schaden. Und wo könnte man die zu dieser Jahreszeit besser finden, als auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa? Damit du dich während deiner Zeit im Ausland ein bisschen heimischer, ein bisschen weniger allein, ein bisschen besser aufgehoben fühlst, haben wir hier eine kleine Auswahl an Weihnachtsmärkten zusammengestellt, die auf deinen Besuch warten.

Weihnachtsmärkte in Barcelona

So richtig mag die Vorstellung von mediterranem Klima mit Weihnachten ja immer nicht auf Anhieb vereinbar scheinen. Barcelona beweist, dass es auch die Südeuropäer durchaus verstehen, gekonnt mit gleich mehreren Weihnachtsmärkten überall in der Stadt für feierliche Stimmung zu sorgen.

Die-schoensten-Weihnachtsmaerkte-in-Europa---Barcelona

Der älteste Weihnachtsmarkt der Stadt geht auf das Jahr 1786 zurück und findet jährlich zwischen Ende November bis zum 6. Januar rund um die Kathedrale auf der Avenida de la Catedral statt. Ein weiterer sehenswerter Weihnachtsmarkt in Barcelona ist der im Kloster von Pedralbe. Dieser wird zwischen Ende November und Mitte Dezember jedes Jahr an einem anderen Tag statt. Vor allem die einzigartige Atmosphäre des gotischen Klosters macht diesen Mercat de Nadal trotz der kurzen Dauer von nur einem Tag zu einem der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa.

Weihnachtsmärkte in Berlin

Im Winter tut's weh in Berlin, das wissen wir spätestens seit Seed. Doch auf den Weihnachtsmärkten der Hauptstadt lässt es sich auch bei klirrender Kälte gut aushalten. Denn dort kannst du dich ja an einer leckeren Tasse Glühwein, Feuerzangenbowle oder Met laben und von innen wärmen lassen.

Die-schoensten-Weihnachtsmaerkte-in-Europa---Berlin

Auch in Berlin kannst du in so ziemlich jedem Stadtteil einen schönen Weihnachtsmarkt besuchen gehen. Zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Europa zählt aber vor allen Dingen der Christkindlmarkt am Schloss Charlottenburg. Zu diesem Anlass wird das Schloss in festlichem Licht angestrahlt und stellt eine atemberaubende Kulisse für einen der größten Weihnachtsmärkte der Stadt dar, auf dem du sogar vom Riesenrad einen wunderschönen Blick über das fröstelnde Berlin genießen kannst.

Weihnachtsmärkte in Brüssel

Was wäre die europäische Hauptstadt ohne eine anständige Auswahl an Weihnachtsmärkten, die dir das Ausland in der Adventszeit etwas vertrauter machen. Rund um den Grand-Place in der historischen Altstadt kannst du den wohl größten Weihnachtsmarkt Brüssels besuchen.

Die-schoensten-Weihnachtsmaerkte-in-Europa---Bruessel

Besondere Erwähnung sollen im Hinblick auf die schönsten Weihnachtsmärkte in Europa aber der Weihnachtsmarkt auf dem Place Flagey und der Plaisir d'Hiver (Wintervergnügen) finden. Auf Brüssels größtem überdachten Weihnachtsmarkt auf der Place Flagey geben sich, ganz im Sinne der europäischen Idee, Kunsthandwerker aus ganz Europa ein Stelldichein. Der Plaisir d'Hiver auf derm Grand-Place ist schon allein aufgrund seiner historischen Kulisse als einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa zu betrachten. Besonderen Eindruck hinterlässt der Christkindlmarkt aber vor allem aufgrund seiner Multikulturalität. Hier findest du Geschenke, Waren und Kunsthandwerk aus weit über 20 Nationen der Welt. Und Schlittschuh laufen, wenn du magst.

Weihnachtsmärkte in Dublin

Die Iren verstehen sich nicht nur auf spektakuläre Feierlichkeiten anlässlich des Saint-Patricks-Day, sondern schaffen es auch, dich in der Vorweihnachtszeit mit ihren Adventsmärkten auf die anstehenden Feiertage einzustimmen. Dafür lassen es sich die Dubliner auch nicht nehmen, Tannen und Hütten aus Deutschland zu importieren. Damit kommt jeder in besinnliche Stimmung.

Die-schoensten-Weihnachtsmaerkte-in-Europa---Dublin

Der größte Weihnachtsmarkt in Dublin wird in den Dublin Docklands ausgerichtet. 20 Tage lang wirst du an einer Vielzahl von Marktständen mit internationalen Produkten und Leckereien überschüttet. Live-Musik und Geschichtenerzähler ergänzen das Rahmenprogramm. Natürlich darf in Dublin auch im Stadtzentrum der Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Dafür bieten die georgianischen Häuserfassaden einfach eine zu verlockende Kulisse. Das sehen auch die Dubliner so und veranstalten in den Straßen ihrer Altstadt einen romantischen Weihnachtsmarkt mit typisch irischem Flair und Angebot.

Weihnachtsmärkte in London

In London ist es leicht, den Überblick zu verlieren auf der Suche nach den schönsten Weihnachtsmärkten der Stadt. Du kannst natürlich die gängigen Märkte und Markthallen besuchen. Alle, der Camden Market, der Spitalfields Market, die Brick Lane, der Covent Garden Market oder auch der Greenwich Markt, sind zu dieser Jahreszeit in weihnachtliches Flair gehüllt.

Die-schoensten-Weihnachtsmaerkte-in-Europa---London

Wenn du es lieber traditioneller magst, schau auf dem Weihnachtsmarkt in Kingston vorbei. Dadurch, dass er etwas außerhalb gelegen ist, ist er auch weniger touristisch und die Umgebung weniger hektisch und turbulent. So kann auch echte Weihnachtsstimmung und Besinnlichkeit aufkommen. Wenn's etwas lebendiger sein soll, schau im Hyde Park vorbei. Dort erwartet dich das Winter Wonderland mitsamt einer schier unüberschaubaren Anzahl an Shows und Aufführungen, Büdchen und Snackständen, Eisbahnen und Fahrgeschäfte. Auf dem Tate Modern Christmas Market in Bankside geht es ein wenig gelassener, dafür aber überraschend vielfältig zu.

Besuche Spotahome auch auf Facebook, Twitter & Instagram.