Work and Travel ist die ideale Lösung, um deinen Auslandsaufenthalt zu finanzieren und Reisen und Arbeiten im Ausland miteinander zu verbinden. Außerdem kannst du auf diese Art wertvolle Arbeitserfahrung sammeln, in viele unterschiedliche Bereiche reinschnuppern und deine Fremdsprachenkenntnisse verbessern. Das kommt natürlich auch bei späteren Jobbewertungen sehr gut an. Es gibt viele Möglichkeiten, um dein Work and Travel Abenteuer zu planen – die erste Frage, die sich stellt: Organisiere ich alles selbst oder nehme ich die Hilfe einer Organisation in Anspruch? Wenn du dich an eine Work and Travel Organisation wendest, bringt das viele Vorteile.

Gerade wer noch nicht länger im Ausland war oder administrative Arbeit scheut, fühlt sich mit einer Organisation einfach wohler und sicherer. Auch wer lieber spontan los möchte, statt Monate im voraus zu planen, profitiert von der Unterstützung einer Work and Travel Agentur, die u.a. bei der Beantragung eines Visums und der Jobsuche behilflich ist. Du hast außerdem einen festen Ansprechpartner vor Ort und reist auch nicht allein an, sondern mit anderen Work and Travellern. In Deutschland gibt es über 25 Organisationen, die deinen Work and Travel Aufenthalt organisieren. Die Angebote unterscheiden sich nach Preis und Leistungen. Welches Angebot zu dir passt, hängt vor allem davon ab, in welches Land du reisen möchtest und was genau du dir vorstellst. Wir wollen dir in diesem Artikel die besten Organisationen kurz vorstellen:

TravelWorks

TravelWorks gehört zu den größten und ältesten Organisationen. Gegründet vor 25 Jahren, sind seitdem schon 130.000 Teilnehmer mit dem Anbieter ins Ausland gegangen. Als Work and Travel Destination hast du hier die große Auswahl zwischen Ozeanien, Nordamerika, Lateinamerika und Europa. Als besonderen Service erhälst du bei TravelWorks neben einer englischen Notfallnummer (auch bei allen anderen Organisationen üblich) auch noch eine deutsche Notfallnummer, an die du dich jederzeit wenden kannst. TravelWorks hat Büros in Hamburg, Münster und München.

work-and-travel-planung

AIFS

Das American Institute For Foreign Study ist eine der weltweit führenden Work and Travel Organisationen. Sie wurde 1964 in den USA gegründet, hat ihren deutschen Sitz in Bonn und bringt wohl die meiste Erfahrung in der Organisation von Work and Travel und Auslandsaufenthalten mit. Als mögliche Destinationen stehen hier Argentinien, Australien, Neuseeland, Kanada, USA und Japan zur Auswahl. Die Organisation hat Partnerbüros in Auckland, Vancouver und Sydney (als einziger deutscher Work and Travel Anbieter). Sie bietet besondere Specials, wenn du Work and Travel zusammen mit Freunden machen möchtest oder eine Networkingliste für Alleinreisende, sodass du schon vorab mit den anderen Teilnehmern in Kontakt treten kannst. Am Ende erhälst du außerdem ein Teilnehmerzertifikat.

work-and-travel-mit-organisation

StepIn

StepIn existiert seit 2000 und organisiert Work and Travel in Australien, Neuseeland, Kanada, China, Chile, Norwegen, England, Irland und Island. Ein besonderes Programmangebot ist hier die Farmarbeit. Bei dieser Art des Work and Travel wird direkt ein Arbeitsplatz auf einer Farm für dich organsiert und du sparst dir die anfängliche Jobsuche. StepIn hat Standorte in Berlin, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg und Bonn und bietet wie auch die anderen vorgestellten Organisationen regelmäßig deutschlandweite Infoveranstaltungen an.

work-and-travel-farmarbeit

Praktikawelten

Neben den üblichen Leistungen bringt dir Praktikawelten den Vorteil eines schon voreröffneten Bakkontos. Darum musst du dich üblicherweise selbst kümmern. Auch hier erhälst du vorab eine Liste mit den Namen deiner Mitreisenden und am Ende ein Zertifikat. Außerdem ist ein Lonely Planet Reiseführer im Preis enthalten. Mit Praktikawelten kannst du Work and Travel in Australien, Neuseeland oder Kanada machen. Büros der Organisation findest du in München und Hamburg.

STA Travel

STA Travel lockt mit besonders günstigen Preisen und organisiert Work and Travel in Australien, Neuseeland und Kanada. Das Unternehmen besteht seit 1979 und bietet Starterpakete (inklusive Infoworkshop, den ersten Übernachtungen, Hilfe bei der Beantragung einer Steuernummer etc.) und XXL Starterpakete an. Die XXL Starterpakete enthalten zusätzliche Aktivitäten und Ausflüge vor Ort. Außerdem bietet dir STA Travel alle wichtigen Informationen zusammengefasst in einem E-Book.

work-travel-jobs

Bei Spotahome gibt es die passende Unterkunft für deinen Auslandsaufenthalt. Hier findest du WG-Zimmer und möblierte Wohnungen.