Du hast Lust auf Filme unter freiem Himmel? Im Sommer hast du die Qual der Wahl bei den Freiluftkinos in Berlin. Sie sind eine luftige und preisgünstige Alternative zu einem normalen Kinobesuch und sehr beliebt. Die Saison der Open-Air-Kinos beginnt im Mai und geht bis Ende September. Mindestens ein Besuch pro Sommer ist ein Muss!

In Berlin gibt es verschiedene Freiluftkinos an mehreren Standorten. Damit du dich besser für eins entscheiden kannst, stellen wir dir hier die besten Open-Air-Kinos vor:

Freiluftkino Hasenheide

In der Hasenheide erwartet dich täglich wechselndes Kinoprogramm bei jedem Wetter. Die Genres reichen von Kunst- und Kultfilmen bis Mainstream.
zitty präsentiert jede zweite Woche mittwochs ihre Highlights aus dem letzten Jahr.

Freiluftkino Friedrichshain

Ein Beitrag geteilt von Jörg (@j0erg) am

Das Freiluftkino Friedrichshain gehört zu den schönsten in Berlin. Hier kannst du es dir auf 1.500 Plätzen bequem machen. Gelegenheiten zum Sitzen findest du unter anderem auf Bänken mit Rückenlehnen und zudem stehen 300 Plätze an Tischen bereit. Richtig ausbreiten kannst du dich mit Decken auf der großen Liegewiese. Hier kannst du Kino und Picknick vereinen.

Mehr Infos zum Freiluftkino Friedrichshain.

Freiluftkino Kreuzberg

Das Freiluftkino Kreuzberg findest du ganz in der Nähe des U-Bahnhofs Kottbusser Tor, im Hof des Kunstquartier Bethanien am Mariannenplatz. Die Kinovorstellungen finden hier bei jedem Wetter statt und der Eintritt kostet regulär 7,50 Euro. Die Kassen eröffnen eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Zum Programm vom Freiluftkino Kreuzberg.

Freiluftkino Rehberge

Freiluftkino Rehberge bietet dir 500 Plätze unter freiem Sternenhimmel. Hier kannst du an lauen Sommertagen entspannt Filme aus der Hollywood- und Independent-Ecke schauen. Die Spanne reicht von aktuellen Kinohighlights über Kinofilme der letzen Jahre bis hin zu Klassikern der Filmgeschichte. Wenn nicht anders angekündigt, sind alle Filme in der deutschen Synchronfassung.

Das aktuelle Programm und Infos zum Freiluftkino Rehberge.

Freiluftkino im Rosengarten

Kostenloses Kino bekommst du im Rosengarten in Berlin Mitte. Das Angebot hier beläuft sich auf Cinema for Peace und Amnesty International. Das Programm ist in jedem Fall anspruchsvoll und einzigartig. Das Kino findet nur bei gutem Wetter statt und startet, sobald es dunkel ist. Wirklich feste Zeiten gibt es nicht. Meistens findet das Kino jedoch am Dienstag statt. Eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Über Spenden freut sich der Rosengarten e.V. natürlich jederzeit.

Da das Programm nicht immer am gleichen Wochentag stattfindet, schaue bei Facebook vorbei. Hier informieren die Veranstalter über kommende Events.

Mehr zum Programm im Freiluftkino Rosengarten.

POMPEJI - Freiluftkino Ostkreuz

Das Freiluftkino POMPEJI in Friedrichshain im Haus Zukunft versüßt euch warme Sommernächte mit unterhaltsamen Filmen und Konzerten unter freiem Himmel. Im August werden hier Filme innerhalb des Filmfestivals Achtung Berlin - New Berlin Film Award gespielt. Bei schlechtem Wetter findet die Vorstellung einfach im Theatersaal statt.

Es gibt die Möglichkeit, eine Kino-Troika-Karte zu kaufen, mit der man Eintritt in die Tilsiter Lichtspiele, das Kino Zukunft und das Freiluftkino Pompeji bekommt.Damit wird dir jede 7. Vorstellung in den drei Kinos geschenkt.

Mehr Infos und das Programm vom POMPEJI Freiluftkino am Ostkreuz

Dir hat der Artikel gefallen? Weitere Tipps zu Berlin findest du hier:

Besuche Spotahome auch auf Facebook, Twitter & Instagram.

Was ist dein Lieblings-Freiluftkino in Berlin? Wir freuen uns über deine Tipps!