Du ziehst ins Ausland? Deine Katze darf dabei nicht fehlen? Wir haben die wichtigsten Informationen für dich, die du beim Umziehen mit Katze ins Ausland beachten solltest. Der Umzug beginnt zwar mit dem Transport und endet mit dem Einzug in dein neues Zuhause. Am wichtigsten ist aber, dass du dich schon vor dem Umzug gut vorbereitest.

Die passende Wohnung finden

Ganz am Anfang eines jeden Umzugs steht die Wohnungssuche. Dabei gilt es, gerade wenn du ein Haustier mitnehmen willst, den Mietvertrag genau unter die Lupe zu nehmen. Denn, ob die Haltung von Haustieren erlaubt ist, hängt in der Regel vom Vermieter ab. Am besten klärst du gleich zu Beginn im Gespräch, ob du in der Wohnung deine Katze halten darfst oder nicht und lässt dir die Erlaubnis bei Vertragsabschluss schriftlich bestätigen.

Übrigens findest du auf Spotahome zahlreiche Wohnungen und Apartments, in denen du deine Katze halten darfst. Einfach im Suchfilter „Haustiere erlaubt“ anklicken, dann findest du passende Ergebnisse.

Du hast eine Wohnung im Ausland gefunden, in der du und deine Katze sich wohlfühlen werden? Dann geht es jetzt daran, deine Dokumente zu checken. Denn nicht nur Menschen müssen für die Einreise in andere Länder einen gültigen Reisepass vorweisen. Auch für Tiere musst du gewisse Vorschriften bei der Einreise beachten:

Einreisebestimmungen wichtig beim Umziehen mit Katze ins Ausland

Für die Mitnahme von Katzen innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) ist seit 1. Oktober 2004 ein veterinärbehördliches Dokument und zwar der Heimtierausweis (Pet Passport) vorgeschrieben. Der Heimtierausweis ist ein europaweit einheitlicher fälschungssicherer Ausweis, der die eindeutige Kennzeichnung und Überprüfung des Tieres zulässt. Das Tier muss nämlich mittels Mikrochip identifizierbar und die Kennzeichnungs-Nummer im Pass eingetragen sein.

Außerdem muss in dem Ausweis eine gültige Tollwutimpfung und gegebenenfalls gültige Auffrischungsimpfungen dokumentiert sein. Da für die Ausbildung eines wirksamen Impfschutzes eine Zeitspanne von 21 Tagen erforderlich ist, bedeutet dies im Falle einer Erstimpfung, dass diese mindestens 21 Tage vor Grenzübertritt erfolgen muss. Den Heimtierausweis bekommst du beim Tierarzt deines Vertrauens.

Umziehen-mit-Katze-ins-Ausland-Heimtierausweis

In manchen EU-Mitgliedstaaten gibt es zusätzliche Vorschriften zur Zecken- und Bandwurmbehandlung. So gelten in Irland, Malta, Finnland und dem Vereinigten Königreich verschärfte Anforderungen über antiparasitäre Behandlungen, insbesondere die Echinokokkenbehandlung (Bandwürmer). Genauere Informationen dazu kann dir dein Tierarzt geben oder findest du hier:

EU-weit gilt: Pro Person dürfen höchstens fünf Heimtiere mitgeführt werden. Die Tiere dürfen nicht dazu bestimmt sein, den Besitzer zu wechseln.

Wenn du alle Dokumente und nötigen Impfungen erledigt hast, steht bald der große Tag bevor: Der Umzug. Für das Tier schonender ist der Transport mit dem Auto. Dabei hast du deine Katze stets im Blick und sie muss nicht mit der ungewohnten Atmosphäre eines Flugzeuges kämpfen. Aber selbst, wenn du deine Katze mit dem Flugzeug transportieren willst, spricht im Grunde nichts dagegen. Normalerweise kannst du deine Katze nämlich sogar mit in die Kabine nehmen. Damit sind wir auch schon beim nächsten Punkt:

Der Flug: Bestimmungen und Kosten

Wenn deine Katze in eine Box mit vorgegebenen Maßen passt, darfst du sie mit in die Kabine nehmen. Die Maße für die Box variieren je nach Anbieter. Bei Lufthansa beträgt die maximale Box-Größe beispielsweise 55 x 40 x 23 Zentimeter, das maximale Gewicht liegt bei acht Kilogramm pro Box. Wenn deine Katze eine größere Box benötigt, muss das Tier in den Frachtraum. Das ist natürlich noch stressiger für das Tier, weil du als Bezugsperson nicht in der Nähe bist. In der Regel werden die Tiere aber gut versorgt. Plane genügend Zeit für das Einchecken deiner Katze ein. Wenn sie im Frachtraum mitfliegt, solltest du mindestens 90 Minuten vor Abflug deinen Liebling einchecken.

Die Kosten für die Reise des Tiers hängen von dessen Gewicht und der Flugdistanz ab. Auch davon, ob das Tier im Frachtraum oder in der Box in der Kabine mitfliegt. Es gibt außerdem Unterschiede bei den einzelnen Fluggesellschaften. Die Gebühren liegen beispielsweise bei der Lufthansa für Tiere in der Kabine bei Flügen innerhalb Europas bei 50 Euro, eine mittelgroße Box im Frachtraum kostet 100 Euro.

Umziehen-mit-Katze-ins-Ausland_Box

Tipp: Gewöhne deine Katze schon ein paar Wochen vor Reiseantritt an die Transportbox. Stelle die Box am Anfang nur an eine ruhige Stelle und gib der Katze Zeit, sie zu beschnuppern. Später kannst du versuchen, sie mit Leckerli in die Box zu locken. Dafür braucht es viel Geduld! Zwinge deine Katze nie in die Box, wenn es nicht unbedingt sein muss.

Angekommen: Tipps für einen guten Start in der neuen Wohnung

Katzen reagieren ganz unterschiedlich auf ihr neues Zuhause. Grundsätzlich ist ein Umzug auch für Tiere mit Stress verbunden. Um unseren Lieblingen die Gewöhnungsphase so einfach wie möglich zu gestalten, solltest du seine vertrauten Sachen, also Napf, Kratzbaum, Decke, Polster und Spielzeug mitnehmen. Klar ist es gerade bei einem Umzug verlockend, mit neuen Dingen in der neuen Wohnung zu starten. Deine Katze wird es aber umso mehr freuen, ihren gewohnten Geruch in der neuen Umgebung wieder zu entdecken.

Achte vor allem in der Anfangsphase darauf, dass immer alle Fenster, Balkon- und Wohnungstüren in der neuen Wohnung gut verschlossen sind, da die Katze sonst verschwinden könnte. Insbesondere dann, wenn das neue Zuhause von ihr noch nicht als neues Revier gesehen wird. Auch Freigänger sollten zuerst an die Wohnung gewöhnt werden, bevor sie mit dem Auslauf beginnen dürfen. Lass deine Katze erst ein paar Tage in der neuen Wohnung, bevor sie raus darf, damit sie sicher wieder zurückkommt.

Viele weitere Tipps für den Umzug mit Katze findest du in Onlineforen und -gruppen. Einen umfassenden Artikel zum Thema Umziehen mit Katze und wie du sie an ihr neues Zuhause gewöhnst, findest du zum Beispiel auch im Blog von moveria.de.

Umziehen-mit-Katze-ins-Ausland-angekommen

Du suchst noch eine Wohnung im Ausland? Schau bei Spotahome vorbei und finde ein neues Zuhause für deine Zeit im Ausland!

Wenn Dir dieser Artikel gefallen hat, findest Du weitere Informationen über Facebook, Twitter & Instagram!