Nach der überraschenden Niederlage Deutschlands gegen Mexico im ersten WM-Spiel, können wir wieder aufatmen! Der Last-Minute-Sieg des DFB gegen Schweden, Marco Reus und Toni Kroos sei Dank, wahrt unsere Chance auf den Einzug ins Achtelfinale.

Dann ist das Finale doch auch gar nicht mehr so weit entfernt. Argentinien bewies 1990 immerhin, dass es auch mit einer Niederlage im WM-Auftaktspiel möglich ist, ins Finale einzuziehen. Damals verlor Argentinien dort dann zwar gegen die Deutschen, aber das sollte ja auch so sein.

Wenn du auch im Fußballfieber bist und die Euphorie gerne mit anderen teilst, solltest du dir unbedingt unsere Tipps zum Public-Viewing in Berlin anschauen. In der Hauptstadt lässt sich das Fußballerlebnis auf ganz unterschiedliche Weisen teilen!

Public Viewing im Birgit & Bier

Das Birgit und Bier in Kreuzberg ist eine Mischung aus Club, Open Air Area und einem Biergarten. Hier treffen sich Berliner und Berlin-Besucher, die Ausdruck der Vielseitigkeit Berlins sind.
Einen besonderen Charme hat der großzügige Outdoor-Bereich des Birgit und Bier. Dieser eignet sich perfekt, um in warmen Sommernächten draußen zu sitzen, die WM zu gucken, zu tanzen und ein Bier zu trinken!

Zur Birgit & Bier Website.

Adresse: Schleusenufer 3, 10997 Berlin

WM 2018 Rudelgucken im Sage Beach

WM unter Palmen am Sandstrand in Berlin geht auch! Und zwar im Sage Club zwischen den Szenebezirken Kreuzberg und Mitte. Hier kannst du alle Deutschlandspiele am Spreestrand unter freiem Himmel mit Freunden ansehen. Das Ganze könnt ihr auf vier verschiedenen Fernsehern verfolgen. Essen und Trinken kommt hierbei natürlich auch nicht zu kurt! Food Trucks runden das Fußballhighlight ab. Der Eintritt ist frei.

Zur Sage Website.

Adresse: Köpenicker Str. 18-20, 10997 Berlin

Public-Viewing-Beach

Golgatha

Wer mehr auf Idylle und Biergartenatmosphäre steht, ist im Golgatha genau richtig. Schon seit über 40 Jahren ist das Golgatha eine traditionelle Anlaufstelle für Fußball-Fans! Der Biergarten liegt im schönen Viktoriapark und ist der perfekte Platz für gemeoinsames Fußball-Schauen. Wenn das Wetter mitspielt, wird auch mal der Grill angeschmissen. Was wünscht man sich mehr für ein familiäres Public-Viewing-Elebnis?

Zur Golgatha Website

Adresse: Golgatha, Katzbachstraße, 10965 Berlin

WM im Fernsehturm

Public-Viewing im Fernsehturm am Alexanderplatz ist eine echte Premiere dieses Jahr und allein deshalb einen Besuch wert! 200 Meter über der Erde kannst du neben der Aussicht alle WM-Spiele genießen. Im Restaurant sind hierzu Bildschirme aufgebaut und der Eintritt kostet 15,50 Euro, ermäßigt 9,50 Euro.

Zur Fernsehturm Website

Adresse: Panoramastraße 1A, 10178 Berlin

WM-2018

Die radioeins Dachlounge

Auch einige Höhenmeter über der Erde, im 14. Stock, kannst du die WM in der Pop-up-Dachlounge des RBB verfolgen. Begleitet von Cocktails, Bier und deinen Freunden, kommt ihr am Theodor-Heuss-Platz in Charlottenburg ganz sicher richtig in Stimmung. Bis zum 15. Juli könnt ihr die sagenhafte Aussicht und alle WM-Spiele genießen. Sowohl im Innenbereich als auch draußen werden die Spiele gezeigt. Insgesamt stehen 250 Plätze zur Verfügung.

Adresse: Masurenallee 20, 14057 Berlin

Fußball im Pratergarten

Den Prater Biergarten im Prenzlauer Berg verfolgt eine lange Tradition, denn er ist der älteste Biergarten Berlins! Und er hat nicht an Charme verloren. Hier kommen Familien, junge und ältere Leute zusammen, um unter Bäumen und mit Snacks und Bier man die Deutschlandspiele anzusehen.

Zur Pratergarten Website

Adresse: Kastanienallee 7-9, 10435 Berlin

Wm-im-Pratergarten

Freiheit Fünfzehn

Auch ein wunderschöner Biergarten, aber in ganz Köpenick, ist Freiheit Fünfzehn. Hier kannst du direkt am Wasser Public Viewing vom Feinsten genießen- Viel Platz für viele Fans gibt es auch.

Zur Freiheit Fünfzehn Website

Adresse: Freiheit 15, 12555 Berlin

WM in der Zitadelle Spandau

Ein bisschen ab vom Schuss und in alten Gemäuern, lädt die Zitadelle Spandau ebenfalls zum Public Viewing ein. Hier kannst du alle Deutschlandspiele sehen und ab dem Halbfinale dann auch alle anderen.
Gezeigt werden die Spiele auf einer großen LED-Leinwand.Der Eintritt ist frei und Einlass ist immer eine Stunde vor dem Anpfiff. Hier stehen 500 Sitzplätze und 3000 Stehplätze zu Verfügung.
Essen und Trinken kommt hier auch nicht zu kurz! Stände mit Fleisch sowie vegetarierfreundliches Essen lassen keine Wünsche offen.

Zur Zitadelle Spandau Website

Adresse: Am Juliusturm 64, 13599 Berlin

Suchst du noch eine Unterkunft? Bei Spotahome findest du Wohnungen und Zimmer in Berlin und ganz Europa.

Besuche Spotahome auch auf Facebook, Twitter & Instagram.