Was ist Ferragosto?

Ferragosto ist ein italienischer Nationalfeiertag, der am 15.August stattfindet und seit der Zeit von Kaiser Augustus in ganz Italien zelebriert wird. Zeitlich fällt es mit Maria Himmelfahrt zusammen, einem katholischen Feiertag und markiert den Höhepunkt des Sommers. Ihre Sommerferien in den Wochen vor und nach Ferragosto verbringen die meisten Italiener am Strand oder auf dem Land. In den großen Städten sind im August alle Geschäfte und Restaurants geschlossen.

Unsere 5 Tipps

1. Zum Strand gehen

Spotahome_5-Tipps-f-r-die-perfekte-Ferragosto-Party-in-Italien

Die meisten Italiener zieht es in dieser Jahreszeit an den Strand. Ferragosto ist allgemein die Zeit, in der ganze Städte an die Küsten wandern und die Strände vollgepackt mit Menschen, Handtüchern und schreienden Kindern sind. Brauchst du Inspirationen für den Strand? Hier sind meine 11 Favouriten.

2. Halte dich fern von den Städten (oder auch nicht)

Spotahome_5-Tipps-f-r-die-perfekte-Ferragosto-Party-in-Italien-1-1

Wie bereits erwähnt, sind die meisten Städte in der Ferienzeit wie leergefegt. Die Geschäfte haben geschlossen, inklusive den Supermärkten. Bereite dich also unbedingt darauf vor, wenn du in einer Stadt bleibst oder diese verlassen möchtest.
Es gibt beim Städteaufenthalt auch einen großen Vorteil: du hast die Städte für dich alleine. Stelle dir vor die leeren Strassen in Ruhe zu erkunden und Bilder zu machen ohne Menschenmassen. Zu schön um wahr zu sein? Nein, willkommen im italienischen Ferragosto :)

3. Erkunde die Partys!

Spotahome_5-Tipps-f-r-die-perfekte-Ferragosto-Party-in-Italien-2-1

Im Hochsommer gibt es viele Festivals, Paraden, Strandpartys und mehr. Einige der besten Partys sind der Gran Ballo di Ferragosta in Rom, und der Palio von Siena, das größte Pferderennen in Italien, welches am 16. August stattfindet.
Falls du in Sardinien bist, solltest du die Discesa dei Candelieri in Sassari einen Besuch abstatten, eine religiöse Prozession, die am Abend vor Ferragosto stattfindet und tausende Besucher anzieht. Falls du in Florenz arbeitest oder studierst, solltest du die Viareggio besuchen, eine besondere 3-tägige Feier, die jährlich um die Zeit der Ferragosto stattfindet. Falls du in Sizilien Urlaub machst, darfst du die Vara di Messina nicht verpassen, eine Prozession am 15. August mit einem Weihwagen im Andenken an die Jungfrau Maria.
Abschließend, falls du in Turin oder Mailand bist, solltest du fabelhafte Konzerte in den Bergen erleben, die vom Chororchester von Cuneo veranstaltet werden. Die Konzerte finden jedes Jahr an einem anderen Ort statt und werden von 10000 Menschen besucht. Die meisten Küstenorte veranstalten abends ein gigantisches Feuerwerk.

4. Genieße die italienische Dolce Vita

Spotahome_5-Tipps-f-r-die-perfekte-Ferragosto-Party-in-Italien-3

Gibt es eine bessere Zeit um Italien zu erkunden, als wenn alle Italiener entspannt und in Partystimmung sind? In der 2. und 3. Augustwoche kann man nicht gestresste Einheimische erleben, die sich nicht über die Arbeit, Steuern oder die Regierung beschweren! Genieße La Dolce Vita in Italien!

Falls du mehr Inspirationen für den Sommer brauchst, dann lese diese Artikel:

Du verbringst dein Auslandssemester in Italien. Schaue bei Spotahome vorbei und buche deine Unterkunft bequem online von zuhause aus!