Barcelona ist eine der vielfältigsten Metropolen Spaniens. Wenn du deine Zeit hier richtig genießen möchtest, musst du nur wissen, wo. Viele Plaças laden zum Sitzen ein, kleine Geschäfte warten auf Kundschaft, Terrazas wollen ebenfalls besucht werden und sogar kilometerlange Strände bietet Barcelona. Kennst du schon die geheimen Bars der Stadt?

Nachdem du Barcelona am Tag ausgekostet hast, wird es Zeit, diesen würdigend ausklingen zu lassen. Am besten bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang. Hier erfährst du, wo du die romantischsten Sonnenuntergänge in Barcelona erleben kannst. Diese lassen sich sogar die Locals nicht entgehen!

Sonnenuntergang im Park Güell

Der Park Güell ist eine populäre Attraktion in Barcelona. Er liegt auf einem Hügel und ermöglicht daher einen Blick über die ganze Stadt. Der Park gilt als Antoni Gaudís Hommage an die Natur. Hier steht die berühmte, mit Bruchkeramik verzierte gewundene Bank, oberhalb der Markthalle, die den römischen Tempeln nachempfundenen wurde. Die Brücken des Parks sehen aus wie Konstrukte aus Tierknochen. Hier findet man ein Zusammenspiel aus Stein und Vegetation. Auf der Terrasse mit Sitzgelegenheiten glitzert die Sonne in allen möglichen Farben.

Ein Spaziergang durch den Park oder der einfache Blick auf die Stadt ist Romantik pur. Der Zugang zum zentralen Teil auf 400 Besucher pro 30 Min. beschränkt. Hol dir vorher am besten Online-Tickets. Natürlich kannst du im Park selbst so lange bleiben wie du willst. Geöffnet hat der Park bis 21.30 Uhr.

Sonnenuntergang auf dem Montjuïc

Mit der Standseilbahn und Gondelbahn erreichst du den Berg Montjuïc. Von hier aus hast du eine umwerfende Aussicht auf ganz Barcelona. Von der Festung aus kannst du zudem den modernen Containerhafen auf der Südseite des Berges sehen. Es gibt hier auch den Park Petra Kelly, von dem aus man das Olympiastadion sehen kann.

Von hier aus kannst du die Laufbahn sehen, auf der Kevin Young seinen Weltrekord über 400 Meter Hürden mit 46,78 Sekunden aufgestellt hat.

Einnsflug auf dem Montjuic ist pure Erholung und Entspannung mitten in der City. Abseits von Barcelonas Szenevierteln kannst du hier in die Natur eintauchen.

Du kannst den Berg zu Fuß bis zur Festung besteigen. Von der Festung aus hast du einen sagenhaften Rundblick auf Barcelona.

Nimm auf der Rückfahrt doch die Seilbahn über den Hafen zum Strand und genieße die Eindrücke.

Sonnenuntergang am Playa Bogatell

Sonnenuntergang-Barcelona-1

Barcelons Strände sind traumhaft! Hier kannst du baden, im Sand faulenzen und Mojitos schlürfen.

Während alle anderen am Barceloneta Strand sind, hast du hier etwas mehr Ruhe. Trotzdem fehlt es dir an nichts und du bekommst alles, was du brauchst. Vor allem einen Sonnenuntergang am Meer!

Der Strand ist sauber und du triffst hier auch Einheimische.

Sonnenuntergang auf dem Hügel des Parc del Guinardó

Der Turó de la Rovira ist ein alter Luftschutzbunker aus dem zweiten Weltkrieg im Parc del Guinardó. Von hier aus erlebst du den schönsten Sonnenuntergang!

Wie wäre es mit einem Picknick dazu? Auch die eigene Gitarre mitzubringen ist hier kein Problem. Dann fehlt nur noch die Flasche Wein und fertig ist das Szenario für einen romantischen Sonnenuntergang der Oberklasse in Barcelona!

Es ist nicht erstaunlich, dass hier mit der Dämmerung mehrere Pärchen aufkreuzen. Überzeug dich selbst!

Sonnenuntergang auf dem Tibidabo

Auf dem Tibidabo, dem Berg zwischen Barcelona und dem Hinterland, kannst du lecker essen und Attraktionen genießen. Von hier aus hast du ebenfalls einen Blick über die Stadt und einen märchenhaften Sonnenuntergang.

Den Weg bestreitest du mit der Metro, bzw. mit der blauen Straßenbahn und schließlich mit der Seilbahn. Den Eitritt für den Park kanst du dir sparen, wenn du möchtest und einfach auf der ersten Ebene bleiben.

Hier kannst du auch Karussell oder Riesenrad fahren. Die Wartezeit kannst du dir mit frischen, leckeren Churros vom nahegelegenen Stand vertreiben!

Sonnenuntergang am Brunnen Font Màgica

Der Font Màgica ist ein wahrhaft magischer Brunnen. Hier kannst du regelmäßig eine sagenhafte Show aus einer Symbiose von Wasser, Farbe, Licht, Bewegung und Musik bestaunen. Diese macht sich bei eine Sonnenuntergang natürlich besonders schön.

Einen Besuch der Plaça d’Espanya solltest du dir sowieso nicht entgehen lassen, wenn du Barcelona besuchst.

Die beeindruckenden Aufführungen an der Font Màgica finden das ganze Jahr über statt. Im Sommer können Besucher von Donnerstag bis Sonntag an der Show teilhaben und im Winter am Freitags und Samstag. Die Show ist kostenlos.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Weitere Informationen findest du über Facebook, Twitter & Instagram!

Brauchst du noch eine schöne Unterkunft für deinen Auslandsaufenthalt? Dann schau bei Spotahome vorbei.