Als digitaler Nomade fehlt so etwas wie Betriebszugehörigkeit. Du bist dein eigener Herr und hast keine Kollegen im herkömmlichen Sinn. Das macht den Austausch rund um den Beruf nicht gerade einfacher. Online-Communities sind eine gute Option. Zusätzlich gibt es mittlerweile zahlreiche Events für digitale Nomaden. Auf den besten Konferenzen für digitale Nomaden sprechen nicht nur spannende Speaker, auch abwechslungsreiche Workshops und der Austausch unter den TeilnehmerInnen können das Business pushen und dir neue Ideen und Ansätze liefern.

Das sind die besten Konferenzen für digitale Nomaden:

DNX Festival

Das DNX Festival ist für mehr als 1.000 BesucherInnen ein Fixpunkt im Kalender. Die DNX Community wächst laufend. Neben dem deutschen DNX Festival finden auch regelmäßig englischsprachige DNX Global Festivals an Orten wie Bangkok und Lissabon statt. Die digitalen Nomaden erwarten auf den Festivals Top-Speaker und eine Auswahl aus mehr als 20 Workshops. Die Themen sind vielfältig und decken alle Herausforderungen von digitalen Nomaden ab: vom Finanziellen bis hin zur Reichweitensteigerung. Das DNX Festival gilt zurecht als eine der besten Konferenzen für digitale Nomaden.

Tickets für das nächste DNX Festival in Berlin im Juni 2019 sind ab 147 Euro (exklusive Workshops) erhältlich.

Citizen Circle Konferenzen

Citizen Circle ist eine Community für digitale Nomaden und veranstaltet jedes halbe Jahr eine dreitägige Konferenz mit Workshops und Speakern. Der Veranstaltungsort ist immer ein anderer rund um den Globus. In der Community und bei den Events spielt auch die Vernetzung untereinander eine wichtige Rolle. Allerdings musst du ein Member sein, um an den Konferenzen teilnehmen zu können. Derzeit zählt der Citizen Circle etwa 300 Mitglieder. Ob du dein Business erst startest oder schon erfolgreich bist, spielt für die Aufnahme in die Community keine Rolle.

TBEX

TBEX ist die größte Konferenz für Reiseblogger und Reisejournalisten. Hier triffst du die Crème de la Crème aus der Branche, erfährst die neuesten Trends und knüpfst wertvolle Kontakte mit Unternehmen. Die Konferenz findet an verschiedenen Locations in Asien, Nordamerika und Europa statt.

Ein Ticket für die kommende Konferenz im September 2018 in den USA kostet für Blogger 247 US-Dollar.

re:publica

Die re:publica Berlin ist die größte Konferenz zu den Themen Internet und digitale Gesellschaft in Europa. Mehr als 19.500 TeilnehmerInnen aus 80 Ländern zählten die Veranstalter der re:publica 18 an den drei Konferenztagen in Berlin. Die re:publica ist der optimale Ort für Networking und Weiterbildung zu allen Themen, die digitale Nomaden so beschäftigt. Hochrangige Speaker sorgen für ein spannendes Programm. 2016 fand mit der re:publica in Dublin die erste Konferenz außerhalb Deutschlands statt. Ein Jahr später trafen sich die digitalen Nomaden in Thessaloniki.

DCBKK

Die DCBKK-Events werden vom Dynamite Circle (DC) organisiert und sind nur für Mitglieder. Bist du ein Mitglied der DC-Community, erwartet dich eine dreitägige Konferenz mit Speakern und Workshops. Der jährliche Hauptevent findet seit sieben Jahren immer in Bangkok in einem exklusiven Hotel statt. Rund 300 UnternehmerInnen treffen hier zusammen und tauschen sich unter anderen auch über die besten Konferenzen für digitale Nomaden aus.

World Domination Summit

Die World Domination Summit ist eine Zusammenkunft von Tausenden von Kulturschaffenden und Vordenkern, in deren Gesellschaft auch digitale Nomaden willkommen sind. Unabhängig von der Summit kann auch an Academies zu verschiedenen Themen teilgenommen werden. Zu den Titeln der Acadamies im Juni 2018 zählten zum Beispiel „Financial Freedom“ oder „7 hidden drivers for success“. Die nächste Konferenz findet Ende Juni 2019 in Portland/Oregon statt.

4Gamechanger

Das 4Gamechanger Festival bietet an drei Tagen Inspiration, Networking und Entertainment zu allen Belangen der Digitalisierung. Das Festival findet in Wien statt und soll „the hub for future-oriented digital projects, the breeding ground for start-ups and the get-together for gamechangers of all ages, industries and communities“ sein. Berühmtheiten wie Bruce Dickinson, Businessmann und Leadsänger von Iron Maiden, sowie Heather Mills, zählten 2018 zu den Speakern bei einer der besten Konferenzen für digitale Nomaden im Herzen Europas.

Das könnte dich auch interessieren

Dein Weg zum Digitalen Nomaden – So kannst du ortsunabhängig arbeiten
Karriereschritt: Digitaler Nomade? Was du vor dem Sprung beachten solltest
Digitale Nomaden: Die 3 besten Städte in Europa für ortsunabhängiges Arbeiten
So kannst du als Reiseblogger von überall auf der Welt arbeiten
Digital Nomads: Die besten Coworking Spaces in Europa

Wenn du noch eine Unterkunft suchst, bist du bei Spotahome genau richtig. Hier findest du möblierte Wohnungen und Zimmer in zahlreichen Städten.

Spotahome findest du auch auf Facebook, Twitter & Instagram!