Miete ein beliebtes Zimmer in Berlin

Du möchtest ein Zimmer in Berlin mieten? Dann bist du hier genau richtig! Berlin ist nicht nur eine faszinierende Stadt, sondern zugleich ein Paradies für Studenten, Berufsanfänger und Freelancer, die auf der Suche nach einer netten Wohngemeinschaft sind.

Bauchtanz trifft auf Barista - nur in Berlin!

Berlin ist nicht ohne Grund bei Studenten beliebt - es gibt vier große Universitäten und zahlreiche Fachhochschulen sowie private Ausbildungsstätten. Von A wie Anglistik bis Z wie Zahnheilkunde ist hier alles vertreten. Auch für Young Professionals ist in Berlin lebenslanges Lernen angesagt, denn sowohl vor als auch nach dem Studium kann man viele Kurse zu allen möglichen Dingen des Lebens belegen - selbstverständlich ohne Examen und Hausarbeiten. Du wolltest schon immer Bauchtanz lernen, Teppiche selber knüpfen oder eine Barista-Ausbildung machen? Willkommen in Berlin! Die bei Studenten beliebten Szeneviertel wie Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Kreuzberg bieten eine große Vielfalt an Cafés, Bars und Second-Hand-Boutiquen, sodass für ein rundum gelungenes Studentenleben gesorgt ist. Auch als Freelancer oder im Home Office wird man sich hier pudelwohl fühlen, zumal es viele Wifi-Cafés oder Coworking Spaces gibt, in denen man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann.

Wenn du gerade erst in der Hauptstadt angekommen bist und noch nicht weißt, in welcher Nachbarschaft du dich Zuhause fühlst oder ob du WG-tauglich bist, kann auch eine gute Idee sein, zuerst in ein möbliertes Zimmer in Berlin zu ziehen. Wenn man Raum mieten möchte in Berlin findet man oft Zimmer, die für kurze Zeit untervermietet werden - eine gute Möglichkeit, um einen Testlauf zu starten und bereits neue Leute kennenzulernen! Raum mieten in Berlin fällt preislich sehr unterschiedlich aus und hängt größtenteils von der Lage ab. Während die Suche nach preiswerten Zimmern in beliebten Stadtteilen wie Mitte, Prenzlauer Berg, Kreuzberg und Charlottenburg schwer geworden ist, hat man in weniger lebhaften oder langsam aufstrebenden Stadtteilen wie Wedding bessere Chancen, ein günstiges Zimmer in Berlin zu finden. In anderen Worten: Auch wenn dein Budget gar nicht mal so niedrig ist, solltest du dir überlegen, ob du dein Geld nicht lieber sparst und dafür mehr Geld für deine Freizeit übrig hast - von den vielen Berliner Flughäfen gibt es jeden Tag billige Flug- und Bahnverbindungen in andere Länder, sodass spontane Reisen zu deinem neuen Hobby werden könnten. Überlege auch gut, wieviel Zeit du in deinem Zimmer verbringen wirst - vielleicht bist du sowieso die meiste Zeit unterwegs und brauchst daher kein luxuriöses Zimmer?

Zimmer mieten in Berlin: was du wissen solltest

Zimmer mieten in Berlin bedeutet zwar, dass du dir eine Wohnung mit anderen teilen musst, aber auf der anderen Seite sparst du Geld und kannst in den Hotspots von Berlin wohnen. Klingt doch nach einem guten Kompromiss, oder? Mit deinen Mitbewohnern kannst du direkt ein Bierchen - oder Club Mate - trinken gehen und gemeinsam die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken. Wie du siehst, sind günstige Zimmer in Berlin sehr beliebt, aber gleichzeitig auch nicht unmöglich zu finden. Wenn du die Möglichkeit hast, außerhalb der typischen Semesterstart-Monate nach einem Zimmer zu schauen, ist dies sehr zu empfehlen! Denn gerade im Frühjahr und Herbst kann es etwas anstrengend (und teuer) werden, einen Raum zu mieten in Berlin.

Die Zimmervermietung in Berlin ist ein schnelllebiges Business geworden, da Zimmer zur Untermiete in Berlin sehr gefragt sind. Doch lass dich von den Stories mancher Kommilitonen nicht abschrecken - so schnell wie ein Zimmer belegt ist, so schnell wird wieder ein neues frei! Solange du flexibel bist und keine Scheu vor Mitbewohnern hast, wird es kein Problem sein, ein geeignetes Studentenzimmer in Berlin zu finden. Du bist bereit, ein Zimmer zu mieten in Berlin? Dann findest du bei Spotahome eine große Auswahl an Zimmern, die dein neues Zuhause werden könnten.